Wohnanlage in Kelheim

Donautaler Hofgärten in Kelheim

Hier sehen Sie unsere ersten 3D-Animationen zu dem Projekt.



Die Lage

Inmitten der dynamischen und innovativen Wachstums- und Wirtschaftsregion Regensburg-Ingolstadt, fast malerisch an Donau und Altmühl gelegen, bietet die stetig wachsende Kreisstadt Kelheim auch ein vielfältiges Angebot an Naherholungsmöglichkeiten.
Sei es der weit über die Grenzen hinaus bekannte Donaudurchbruch im Jura mit der Weltenburger Enge (mit dem Schiff in 25 Min. zu erreichen), der attraktive mit zahlreichen Burgen und Schlössern bestückte Naturpark des Altmühltals (sogar mit dem Fahrrad erreichbar) oder das Wahrzeichen der Stadt, die weithin sichtbare Befreiungshalle, errichtet von König Ludwig dem I von Bayern.
Dank seiner zentralen Lage zwischen den Großstädten Regensburg, Ingolstadt, München und Nürnberg verfügt Kelheim über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung und ist aus jeder Richtung günstig zu erreichen. Über die Autobahnen A9, A3 oder A8 und über die B16 gelangt man bequem nach Kelheim. Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Stadt problemlos zu erreichen.
Die hervorragend ausgebaute Infrastruktur ermöglicht es innerhalb von 20 Minuten in Regensburg (ca. 25 km), in 35 Minuten in Ingolstadt (ca.60 km) zu sein. Die Autobahn A96 mit Anschluss nach München ist in ca.15 Min zu erreichen.
Im Stadtgebiet Kelheims, in unmittelbarer Nähe des Einkaufzentrums Schäfflerstraße (Luftlinie ca. 400 m) liegt die neu projektierte Wohnanlage an der Kelheimwinzer Straße. Vom Grundstück aus schweift der Blick über Felder und Wiesen in Richtung Norden hinauf bis zu den ehemaligen Weinbergen und in westlicher Richtung bis zu besagter Befreiungshalle.
Eine besondere Aufwertung erfährt dieser Standort durch die Pläne der Verwaltung, hier ein modernes Wohngebiet mit allen infrastrukturellen Vorzügen entstehen zu lassen. Schon jetzt sind vielfältige Einkaufsmöglichkeiten sogar zu Fuß zu erreichen
Die Entfernung zum Stadtzentrum mit dem wunderschönen Altstadtkern beträgt Luftlinie nur etwa 900 m. Auch das Freibad sowie die Sporteinrichtungen sind in 5 Minuten bequem mit dem Fahrrad zu erreichen.

Objektbeschreibung und Ausstattung

Hier entstehen 8 Doppelhaushälften mit Dachterrasse und Garten, 3 Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 69 Eigentumswohnungen und eine Tiefgarage mit 95 Stellplätzen.

  • Massive Bauweise Stein auf Stein
  • Effizienzhaus KfW 55
  • EnEV 2014, Niv. 2016
  • Nachhaltige Pelletheizung
  • Fenster 3-fach verglast mit Rollläden
  • Moderne Aufzuganlage in Haus 6 und Haus 7
  • Dezentrale Lüftungsanlage
  • Transparente Architektur
  • Edles Echtholzparkett
  • Feinsteinzeug oder Keramikfliesen in Bad und Küche
  • Wertvolle Sanitärgegenstände und Armaturen
  • Echtglasabtrennungen und bodengleiche Duschen
  • Fußbodenheizung
  • Sonder-AfA nach § 7b EStG für Kapitalanleger
  • Förderfähig mit zinsgünstigen Darlehen der KfW
  • Tilgungszuschuss 5.000,- Euro geschenkt